Nächste Termine

Kontakt

Gerne können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Geben Sie hierzu bitte folgende Informationen ein:

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

Camera obscura

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum

Unser Jahresprogramm 2018

Jubiläumsprogramm

Zufällige Mitgliederbilder

  • 830 3G2A2091
  • Autor: Ingo Rittscher
  • Beschreibung: Süd Afrika
  • 20171031-RB2_4806
  • Autor: Rudi Bock
  • Beschreibung: #Circus Curioso
  • Annäherung an Garibaldi-Gletscher
  • Autor: Wolfgang Koston

 

Der diesjährige Winterausflug des Schanzer Photoclub Ingolstadt e.V. führte nach Reit im Winkel zum Premium-Winterwanderweg in das Hemmersuppen-Almgebiet. Vom Parkplatz in Reit im Winkel ging es mit Allrad-Bussen zur Hindenburghütte. Als erstes Hyligth könnten wir einen Panoramablick auf den Chiemsee genießen.

 

Der erste Club-interne Wettbewerb des Jahres fand am 04. Februar statt.

Wie immer ist der erste Wettbewerb des Jahres themenfrei. Es wurde ein breites Spektrum an Bildern eingereicht, wodurch deren Bewertung eine interessante Herausforderung darstellte.

Auf den ersten Plätzen landeten folgende Mitglieder mit diesen Bildern:

    1. Ralf Wandke

   Es gab zwei 2. Plätze (punktgleich) mit Wolfang Leierer

   und Gert Schmidbauer

 

Die Detailansicht und eine Auswahl weiterer Wettbewerbsbilder finden Sie in unserer Galerie hier, wo Sie die Möglichkeit haben Ihre persönlichen Favoriten zu bewerten.

Weiterhin wünschen wir allen Teilnehmer "Gut Licht"!

Gestern fand der HDR-Workshop in unseren Clubräumen statt. Hier (nur für Mitglieder) die Präsentation als PDF zum Herunterladen, incl. Downloadlinks für vorgestellte Programme.

2013-12-Beamershow-Israel-Koston

Israel: Geografisch ein Zwerg, politisch ein Pulverfass und konfessionell, das bedeutendste Zentrum dreier Weltreligionen (Christentum, Judentum und Islam). Wer hatte noch nicht den sehnlichen Wunsch, die heiligen Bibelstädte in Israel einmal vor Ort zu besuchen?

In der 90-minütigen Beamershow begleitet sie Wolfgang Koston zu den Sehenswürdigkeiten des Christentums, von Galiläa im Norden bis Judäa im Süden.
Sie suchen das jüdische Nazareth auf und werden unmittelbar danach mit der politisch brisanten Wirklichkeit zwischen Juden und Palästinenser in Betlehem konfrontiert.